Über uns

Historie

 

Gegründet wurde die Firma bereits 1971 von Margrit und Eckhard Bahlmann. Beliefert wurde zunächst die Gastronomie im Harz und Umland mit Wurstwaren. Das Ladengeschäft war ebenfalls Anziehungspunkt für Geniesser aus der Region, die die große Auswahl an hochwertigen und frischen Schinken- und Wurstwaren zu schätzen wussten. Einzigartig war damals der Verkauf von SB-Wurstwaren, weil bis zu diesem Zeitpunkt Wurstwaren im Wesentlichen über die Theke verkauft wurden.   

 

Seit 1990 wurde das Liefergebiet auch auf die neuen Bundesländer ausgedehnt und der Kundenkreis auch auf Kliniken und Altenheime erweitert.

 

1999 trat der Sohn Frank Bahlmann in die Firma ein und übernahm die Geschäftführung. Seit dem wurde der Betrieb ständig auf den neuesten Stand der Technik angepasst, da dieses im hart umkämpften Markt unabdingbar ist.

 

2008 erhielt die Firma eine EG-Zulassung, da diese jetzt für den Großhandel erforderlich wurde.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eckhard Bahlmann